Informationen zur Ganztagsgrundschule in Wahlform

Ablauf Ganztagesschule 2022 - 2023

Aktueller Plan folgt

 

Anmeldung:

Alle angemeldeten Kinder nehmen verbindlich am Dienstag (Kl. 1 + 2) bzw. Mittwoch (Kl. 3 + 4) und Donnerstag von 08:30 Uhr–15:30 Uhr am Unterricht bzw. Ganztagsangebot teil.

Weitere Betreuungsbausteine außerhalb des Ganztagsangebotes (Früh- und Spätbetreuung sowie Kernzeit) können über die Gemeinde gebucht werden. Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Eningen.

 

Individuelle Lernzeit:

Dienstags (Kl. 1 + 2) und mittwochs (Kl. 3 + 4) findet von 12.15 - 13.00 Uhr eine von Lehrkräften betreute Lernzeit innerhalb der jeweiligen Klassenstufe statt. In dieser Zeit werden Hausaufgaben sowie andere schulische Aufgaben angefertigt.

 

Gruppenzusammensetzung:

Am Dienstag (Kl. 1 + 2) bzw. Mittwoch (Kl. 3 + 4) erhalten die Kinder zwischen 14:00 Uhr und 15:30 Uhr ein freizeitpädagogisches Angebot. Dies wird von Lehrkräften der Achalmschule angeboten.

Aus pädagogischen Gründen haben wir uns dafür entschieden, dass Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2, sowie der Klassen 3 und 4 in Gruppen eingeteilt werden.

Diese Angebote werden von Lehrkräften erteilt. In einem rollierenden System wird Ihr Kind an den Ganztagen unterschiedliche Angebote besuchen. Diese können erst nach Erstellung des Stundenplans bekanntgegeben werden, vgl. GTS-Ablauf im Schuljahr 2021/22.

 

zum Anfang